Pflegewelt – der Podcast zur Pflege

Mit Pflegewelt informieren über aktuelle und wichtige Themen aus der Pflege. Erfahren Sie mehr über Hintergründe und Entwicklungen aus der Pflegepraxis, der Wissenschaft und den politischen Entscheidungen. In den ersten Folgen hören Sie interessante Beiträge, die auf der Berliner Pflegekonferenz 2018 aufgenommen wurden. In ausführlichen Gesprächen erläutern Expertinnen und Experten komplexe Themen, wie das patientenorientierte Entlassmanagement, die Herausforderungen der Pflege von Angehörigen mit Demenz oder was es für die Betroffenen bedeutet, wenn Kinder ihre Eltern pflegen müssen. In sachlich und kompetenter, aber auch einfühlsamer Form stellen wir viele Fragen und geben Antworten, die für den Alltag von Pflegenden und Pflegebedürftigen eine große Rolle spielen.

Datenschutzhinweis zum Abspielen des Podcasts

Podigee Podcast-Hosting

Wir nutzen den Podcast-Hosting-Dienst Podigee des Anbieters Podigee UG, Am Walde 2, 56249 Herschbach, Deutschland. Die Podcasts werden dabei von Podigee geladen oder über Podigee übertragen.

Die Nutzung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, d.h. Interesse an einer sicheren und effizienten Bereitstellung, Analyse sowie Optimierung unseres Podcastangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

Podigee verarbeitet IP-Adressen und Geräteinformationen, um Podcast-Downloads/Wiedergaben zu ermöglichen und statistische Daten, wie z.B. Abrufzahlen zu ermitteln. Diese Daten werden vor der Speicherung in der Datenbank von Podigee anonymisiert oder pseudonymisiert, sofern Sie für die Bereitstellung der Podcasts nicht erforderlich sind.

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden sich in der Datenschutzerklärung von Podigee: https://www.podigee.com/de/about/privacy/.

Alle aktuellen Folgen:

 1. Vermittlung von Pflegepersonen aus Osteuropa


Bis zu 300.000 Menschen aus Osteuropa wohnen und arbeiten in deutschen Haushalten, wo sie Pflegebedürftige betreuen. Viele dieser Pflegekräfte kommen über Vermittlungsagenturen, die oft mit einer „24-Stunden-Pflege“ werben. In dieser Folge von Pflegewelt werden Lösungen und Probleme bei der Vermittlung besprochen. Dazu  interviewen wir Prof. Bernhard Emunds und Rechtsanwalt sowie Vorsorgeanwalt Frederic Seebohm.

Frederic Seebohm
Professor Für Christliche Gesellschaftsethik Und Sozialphilosophie, Leiter Des Nell-Breuning-Instituts, Oswald Von Nell-Breuning-Institut Der Phil.-Theol. Hochschule Sankt Georgen

2. Demenz – die Angst vor der Erkrankung im Alter


Was bedeutet die Diagnose für Betroffene und Angehörige? Und was kann getan werden für eine bessere Versorgung und die Teilhabe? In dieser Folge von Pflegewelt, dem Podcast zur Pflege, sprechen wir mit der Geschäftsführerin der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe, Sabine Jansen, und Sabine L. Distler, Geschäftsführerin Curatorium Altern gestalten gGmbH.

Sabine Jansen
Sabine L. Distler

3. Wenn Kinder ihre Eltern pflegen müssen


Kinder und Jugendliche, die ihre Eltern oder Geschwister pflegen müssen, sind einer besonders schweren Belastung ausgesetzt. Was bedeutet diese Situation für die Betroffenen und wie sieht eine mögliche Unterstützung aus? Darüber sprechen wir in dieser Episode von Pflegewelt, dem Podcast zur Pflege, mit Prof. Dr. Michael Klein, Leiter des Deutschen Institut für Sucht- und Präventionsforschung (DISuP) sowie Gabriele Tammen-Parr und Benjamin Salzmann vom Diakonischen Werk Berlin Stadtmitte.

Prof. Dr. Michael Klein
Gabriele Tammen-Parr
Benjamin Salzmann

4. Gutes Entlassmanagement: entlassen, aber nicht allein gelassen


Ein patientenorientiertes Entlassmanagement ist für Betroffenen eine große Unterstützung, doch in der Praxis ist die Ausrichtung am Patienten leider noch nicht die Regel. In dieser Folge von Pflegewelt, dem Podcast zur Pflege, erläutern wir deshalb im Gespräch mit den Expertinnen Caroline Drößler von der Verbraucherzentrale Bundesverband und Anke Richter-Scheer, Vorsitzende des hausärzteverbandes Westfalen-Lippe e.V., wie ein gutes Entlassmanagement aussieht.

Carolin Drößler
Anke Richter-Scheer

5. Der Rückblick – die Berliner Pflegekonferenz 2018 


Stimmen, Aspekte und Meinungen von der 5. Berliner Pflegekonferenz, dem Branchentreff der Pflege. Entscheider, Experten und Praktiker diskutierten Lösungen, wie die Pflege verbessert werden kann. Außerdem blicken wir auf die Highlights zurück: Die Verleihungen des Otto Heinemann Preises und des Marie Simon Pflegepreises.

OHP
MSP