Berliner Pflegekonferenz

Save the Date: 9. Berliner Pflegekonferenz am Do., 9. November 2023

Die Berliner Pflegekonferenz ist die Plattform für einen interdisziplinären Austausch über zukunftsfähige und bedarfsgerechte Versorgungsstrukturen rund um die Pflege. In Gesprächsformaten, Debatten und Diskussionsrunden thematisieren wir gemeinsam mit Betroffenen, führenden Experten, Entscheidern aus Politik und Gesundheitswesen und Persönlichkeiten aus der Pflegepraxis innovative Ansätze und Lösungswege für eine nachhaltige Weiterentwicklung der Pflege.

Die engagierten Initiatoren der ausgezeichneten Projektideen der Pflegepreise – des Marie Simon Pflegepreises und des Otto Heinemann Preises zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege – werden gebührend gewürdigt und erhalten ein reichweitenstarkes, hybrides Format, um sich der Fachöffentlichkeit zu präsentieren. Wir thematisieren ihre Impulse und Lösungsansätze und setzen sie in den Kontext übergreifender Fragestellungen aus der Versichertenversorgung.

Vertreter*innen aus allen Versorgungsbereichen bringen sich aktiv mit ihren Erfahrungen ein. Sie nutzen die Konferenz als Peer Group, in dem sie eigene Projektideen zur Diskussion stellen und eine qualifizierte Einschätzung erhalten. Gleichzeitig profitieren alle Beteiligten durch den Zugang zu Erfahrungen, Expertisen und vor allem dem Austausch von innovativen Impulsen.

Bringen Sie sich ein:
Mit Ihren Fragestellungen zur Zukunft der Pflege oder Ihren Ideen zur Gestaltung der Berliner Pflegekonferenz!
Kontakt:
Organisationsteam der Berliner Pflegekonferenz
Tel.: +49 30 586 945 110
info@berliner-pflegekonferenz.de