Bewerbungsbogen
Otto Heinemann Preis

Bewerbung Otto Heinemann Preis

Angaben zum Unternehmen

Die Angaben zum Unternehmen dienen lediglich der statistischen Erfassung und Einordnung der Teilnehmer und haben keinen Einfluss auf die Beurteilung.

Ansprechpartner

Anzahl der Beschäftigten
Anzahl der Teilzeitbeschäftigten
Anzahl der Beschäftigten mit Betreuungspflichten für ältere Angehörige
(Bitte schätzen Sie, falls Sie die genaue Zahl nicht kennen)

1. Arbeitsbedingungen

1.1 Flexibilisierung

Mit welchen Maßnahmen unterstützen Sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit familiären Verpflichtungen?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme

1.2 Pflegeförderung

Mit welchen Maßnahmen unterstützt Ihr Unternehmen pflegende Angehörige?

 

 

 

 

Beratungs- und Vermittlungshilfen

Beratung und Unterstützung

Schulungs- und Fortbildungsangebot

Freizeitangebote für Beschäftigte und ihre Familien

Essen für pflegebedürftige Angehörige in der Kantine

Betreuung (Plätze in Betreuungsgruppen/Kitaplätze)

Ferienwerkstätten

Darlehen für Unterstützungssysteme, barrierefreies Wohnen, etc.

Finanzieller Zuschuss für Unterstützungssysteme, barrierefreies Wohnen, etc.

Sonstiges

Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme

1.3 Pflegezeit und Wiedereinstieg

Mit welchen Maßnahmen unterstützt Ihr Unternehmen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während der Pflegezeit ggf. beim Wiedereinstieg in den Beruf?

Angebot von Informations- und Planungsgesprächen vor Beginn der Pflegezeit

Paten- oder Kontakthalteprogramm während der Pflegezeit

Weiterbildungsangebote für Beschäftigte in Pflegezeit

Angebot eines institutionalisierten Rückkehrergesprächs für Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger

Abgestufte Teilzeit zur Förderung eines schrittweisen Wiedereinstiegs

Flexible Fristen, Verzicht auf gesetzliche Ankündigungsfristen für den Wiedereinstieg

Sonstiges

Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme

2. Unternehmenskultur

2.1 Informations- und Beratungsangebote

Auf welche Weise informieren Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu den verschiedenen Themenbereichen Ihrer pflegefreundlichen Personalpolitik?

Spezifische Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für alle familienbezogenen Themen

Angebote

Einbindung der Führungskräfte in die Kommunikation

Sonstiges

Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme

2.2 Wo bzw. wie sind die Angebote und Regelungen zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf verankert?

im Tarifvertrag

in Betriebsvereinbarungen

im Arbeitsvertrag

im Unternehmensleitbild

Regelungen werden individuell gesucht und vereinbart

Sonstiges

Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme

2.3 Einbindung von Führungskräften

Welche Maßnahmen sind vorhanden, um Führungskräfte aktiv in die familienbewusste Personalpolitik zu integrieren?

Sensibilisierung von Führungskräften für Vereinbarkeitsfragen über Bildungsangebote

Führungskräfte können Angebote zur besseren Vereinbarkeit persönlich nutzen

Familienfreundlichkeit und die Unterstützung familiärer Aufgaben von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist Teil von Führungskräftebeurteilungen

Familienfreundlichkeit wird thematisiert in den jährlichen Zielgesprächen

Sonstiges

Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme

2.4 Wie werden die Beschäftigten in die Entwicklung der Angebote eingebunden?

Mit welchen Maßnahmen werden die Beschäftigten bzw. die Betroffenen in die Entwicklung der Angebote zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf eingebunden?

Schriftliche Befragung/en

Interviews

 

 

 

 

 

 

Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme
Freitext für eine weitere Maßnahme

3. Verbundlösungen

3.1 Bestehen Kooperationen zur Umsetzung pflegebewusster Maßnahmen?

Wenn ja, welche und zu welchen Themen

 

Freitext für weitere Kooperationen

 

3.2 Gibt es in Ihrem Unternehmen Zertifikate oder Auszeichnungen zum Thema pflegefreundlicher Arbeitgeber, Familienfreundlichkeit, betriebliche Gesundheitsförderung oder verwandter Themen?

4. Selbsteinschätzung

4.1 Nutzung der Angebote

Anzahl der Beschäftigten in Pflegezeit
Freitext, max. 250 Zeichen inkl. Leerzeichen
Freitext, max. 400 Zeichen
Bitte geben Sie Monat und Jahr für die geplante Evaluation an.
Freitext stichpunktartig, max. 500 Zeichen inkl. Leerzeichen
Freitext, max. 1.500 Zeichen inkl. Leerzeichen

Angaben für die Darstellung Ihres Unternehmens in der Wettbewerbskommunikation

Freitext, max. 460 Zeichen inkl. Leerzeichen
Freitext, max. 650 Zeichen inkl. Leerzeichen
Zum Hochladen Datei hier ablegen oder auf den Button klicken. Datei wählen
Maximale Größe einer Datei: 67.11MB
Zum Hochladen Datei hier ablegen oder auf den Button klicken. Datei wählen
Maximale Größe einer Datei: 67.11MB
Zum Hochladen Datei hier ablegen oder auf den Button klicken. Datei wählen
Maximale Größe einer Datei: 67.11MB

Datenschutz

Informationen

Die Bewerbung für den Otto Heinemann Preis ist ausschließlich über den Online-Bewerbungsbogen möglich.

In dem Sie auf den Button „Bewerbungsbogen speichern“ am Ende des Formulars klicken, können Sie das (teil-)ausgefüllte Formular zwischenspeichern. Sie erhalten dann per E-Mail einen Link zugesendet, über den Sie die Bearbeitung zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen können.

Wenn Sie das Formular vollständig ausgefüllt haben und die Bewerbung einreichen möchten, klicken Sie am Ende des Formulars den Button „Bewerbungsbogen einreichen“ an. Sie erhalten dann noch einmal die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen, ehe Sie durch Bestätigung Ihrer Angaben die Bewerbung final absenden.

Ihre Bewerbung kann nur berücksichtigt werden, wenn dieser letzte Schritt nicht später als am 6. August 2018 abgeschlossen wird.

Bei Fragen dazu stehen wir Ihnen unter 030 – 21 23 36 110 und unter info@berliner-pflegekonferenz.de zur Verfügung.