Stefanie Drese

Drese, Stefanie

  • Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Die Versorgung einer zunehmenden Zahl älterer und pflegebedürftiger Menschen stellt für unser dünn besiedeltes Flächenland eine große Herausforderung dar. Daher freue ich mich sehr, dass wir in den vergangenen Jahren viel über innovative Pflegeprojekte aus ganz Deutschland durch die jährliche Verleihung des Marie-Simon-Pflegepreises lernen konnten. Aber auch bei uns in MV gibt es vorbildliche Anbieter ambulanter und stationärer Pflegeleistungen. Deshalb bringe ich mich auch persönlich gerne ein.