BPK_2021_Banner_Website_MSP_Nominiert_1920x350px

Preisträger und Nominees des Marie Simon Pflegepreises 2021

Die Pflege und die Leistung der Pflegenden finden im Alltag zu wenig Beachtung. Gerade in einer Zeit großer Veränderungen, halten wir es für zentral, dass die Bedarfe der Pflege nicht aus den Augen verloren werden. Die diesjährigen Nominees zeigen wichtige Lösungsansätze, wie dies gelingen kann und motivieren zur Nachahmung. Umso wichtiger ist es deshalb, die vielen herausragenden Projekte und Initiativen, die sich für eine bessere Pflegesituation starkmachen und dies auch in der Praxis umsetzen, entsprechend zu würdigen, ihr Engagement auszuzeichnen und ihren Projekten Bekanntheit zu verschaffen – dafür steht der Marie Simon Pflegepreis.

Alle Nominees haben sich auch für das Online-Voting unseres Publikumspreises zum Marie Simon Pflegepreis 2021, dem sogenannten #Herzensprojekt, gewählt durch die breite Öffentlichkeit, qualifiziert.

Der Marie Simon Pflegepreis ist mit 2.500,- € dotiert. Wir danken dem Deutschen Städte- und Gemeindebund, der diesen Preis stiftet.

Hauptpreisträger

Proud to Care

proud to care e. V. | www.proud-to-care.de/

Ausgehend von dem über Jahre gewachsenen schlechten Image der Pflege und der aktuell negativen Darstellung in den Medien, wird es immer schwerer Nachwuchs für diesen Bereich zu gewinnen. Auch fühlen sich die Fachkräfte nicht wertgeschätzt und erkennen teils selbst ihren hohen Wert für die Gesellschaft nicht. Deshalb wurde eine Initiative ins Leben gerufen, die genau dem entgegenwirkt: „Proud To Care“. Wir wollen mit unseren Azubis und unseren Mitarbeitern eine ganze Bewegung starten, die das Bewusstsein für diesen wichtigen Beruf stärken und in ein neues Licht rücken soll.

Herzensprojekt | Gewinner des Publikumspreises

Fachpersonalmangel in der Kinderkrankenpflege

wir für pänz e. V. | www.wir-fuer-paenz.de/

Projektpartner:
Frau Prof. Dr. Birgitt Killersreiter, FOM
Frau Alexandra Müller-Helm, GKind e.V.
Frau Britta Neumann, Bunter Kreis e.V.
Herr Mike Runge, Pflegefachschule Köln am Eduardus-Krankenhaus GmbH
  • Fachpersonalmangel in der Kinderkrankenpflege
  • Podiumsdiskussion
  • Arbeitskreis
  • Öffentlichkeitsarbeit

Die weiteren nominierten Projekte zum Marie Simon Pflegepreis waren im Einzelnen:

  • Bewegungsfahrschule – Individuell bewegte Pflege – Bewegungsführerschein
    Bewegungsfahrschule | bewegungsfahrschule.de

    Projektpartner:
    Nadine Jansen Beckmann, Annette Hörbelt, Barbara Kühlkamp, Tobias Hoffschlag
  • Entlastung für pflegende Angehörige insbesondere dementiell Erkrankter in der Nacht
    Vinzentiushaus Offenburg GmbH | www.vinzentiushaus-offenburg.de

    Projektpartner:
    Haus Johannes – Tages- und Nachtpflege, Offenburg-Uffhofen
    Externe Therapeuten Beratungsstelle Pflege
  • HandinHand
    Marienhaus Holding GmbH | www.pflegeexperten-center.de

    Projektpartner:
    AOK Rheinland-Pfalz;Ärztenetz Ahrweiler
    Philosophisch-theologische Hochschule Vallendar
    Rechenzentrum Volmarstein
    RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung,Essen
    Universitäten Köln und Lübeck
  • Stärkung und Unterstützung pflegender Mütter von Kindern mit Behinderung
    Rückenwind e. V. Pflegende Mütter behinderter Kinder stärken! | www.rueckenwind-es.de/

  • Reisemaulwurf
    Reisemaulwurf e. V. | www.reisemaulwurf.de

    Projektpartner:
    AWO SANO gGmbH
    Alzheimer Angehörigen-Initiative gGmbH
    Evangelische Altenhilfe St. Georgen gGmbH